Rocken am Brocken


Bands 2019

Alli Neumann

Barns Courtney

Bonaparte

Casimir von Oettingen

Cassia

DJ! Mauf

Das Moped

Der Täubling

Frittenbude

Giant Rooks

Granada

HAIÓN

Hi!Spencer

Hope

Kalipo

Keir

Leoniden

Local Suicide

Mavi Phoenix

Mia Morgan

Mila Stern

Neufundland

No King, No Crown.

Pish

Pool

Querbeat

Salwa Benz

Sparkling

Swutscher

The Adicts

The Districts

The Holy

Welshly Arms

Yetti Meissner

Festivalpass - Akustikpfad - WoMo-Ticket

Festivalpass

3 Tage Festivalpass inkl. 15€ Campingplatzgebühr, 5€ Müllpfand und allen weiteren Gebühren


Donnerstag

42,50 €; inkl. Gebühren

Freitag

42,50 €; inkl. Gebühren

Samstag

45,00 €; inkl. Gebühren

Heimlicher Liebhaber

ausverkauft

Listiger Luchs

ausverlauft

Wilder Hirsch

ausverkauft

Heulender Wolf

ausverkauft

Frecher Rasselbock

ausverkauft

Zusatztickets

Erhalten ihre Gültigkeit im Zusammenhang mit einem Festivalpass


Akustikpfad

ausverkauft

WoMo-Ticket

Ausverkauft

Bühnen

Brockenbühne - Jägerzirkus - Zauberwald - Hexenhütte

Rahmenprogramm

Akustikpfad - Fußball- & Volleyballturnier - Waldbad - Workshops & Lesungen

Mit Volldampf
zum Festival

Deine Route

Anreise

Braunlager Straße 15 | 38875 Elend

mit der Mitfahrgelegenheit

ihr habt noch Plätze frei oder sucht selbst eine Mitfahrgelegenheit zum Brocken? Bietet gebührenfrei Plätze an oder sucht danach und findet schon auf der Anreise neue Freunde und Freundinnen bei https://fahrfahraway.com.

mit der Bahn

Auf in die Dampfloks und zum Rocken am Brocken Festival in Elend bei Sorge! In Wernigerode oder Nordhausen steigt ihr in die HSB – Harzer Schmalspur-bahnen. Mit Umstieg in „Drei Annen Hohne“ oder an der „Eisfelder Talmühle“ kommt ihr direkt nach Elend.

mit dem Bus

Von Wernigerode aus nehmt ihr den Bus 257 (Fahrplan) der Wernigeröder Verkehrsbetriebe, der euch direkt nach Elend bringt. Von der Ortsmitte Elend – vorbei an der kleinsten Holzkirche Deutschlands – geht ihr zum Festivalgelände “Gieseckenbleek” ca. 15 Minuten.

mit dem Auto

Von der A7 kommend, Abfahrt Göttingen > B27 > Richtung Braunlage, ca. 3 Kilometer hinter Braunlage (Abfahrt Richtung Thale/Sorge) befinden sich Festivalgelände, Park- und Zeltplatz auf der rechten Seite.