garden.png

Akustikpfad

Ein ganz besonderer Programmpunkt ist der Akustikpfad, auf dem ihr den Einklang von Natur und Musik erleben könnt. Taucht ein in die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Harzes. Vorbei an kleinen Bächen, Bäumen und Luchsen führt euch ein Ranger des Nationalparks in die Tiefen des Waldes und in die Heimat unseres Festivals. Spitzt die Ohren, denn auf der Wanderung erwartet euch ein musikalisches Erlebnis der ganz besonderen Art. Um die zarte Natur des Harzes zu schützen und für euch Trinkwasser, unseren Ranger sowie natürlich die Künstler realisieren zu können, wird es in diesem Jahr ein Extraticket für den Akustikpfad geben. So können wir eine nachhaltige, stressfreie und schöne Wanderung garantieren, deren übriges Erlös an den Nationalpark Harz gespendet wird! Also stellt euch den Wecker, packt die Wanderschuhe ein und schnallt das Bier fest - die Plätze sind begrenzt. Der Harz ruft! Treffpunkt ist am Samstag um 10:00 Uhr vor dem Festivaleingang.